Warnanlage Theodor-Heuss-Brücke

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Westkamp,

erfreut haben wir zur Kenntnis genommen, dass die Ampelanlage an der Theodor-Heuss-Brücke endlich installiert und in Betrieb genommen wurde. Leider erfüllt sie ihren Zweck zur Zeit nicht! Sie reagiert auf Fahrradfahrer erst 1,5 Sekunden später, bevor diese die Einmündung erreichen. Das ist viel zu kurz, um abbiegende Autofahrer zu warnen.

Wir fordern, dass die Anlage umgehend richtig eingestellt wird. Ist das technisch nicht möglich, muss sie dem Hersteller zurückgegeben werden.

Mit freundlichen Grüßen

gez. Dirk Kortenbusch                                                                        gez. Ulrich Gorris      Verkehrspolitischer Sprecher                                                             Fraktionssprecher

 

 

 

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel