Unsere Themen

13
Jan

Stadtverwaltung klimaneutral bis 2025

Wesel muss dem Beispiel Altanas folgen!

Der Weseler Spezialchemieherstellers Altana hat sich selbst verpflichtet bis zum Jahr 2025 klimaneutral zu produzieren. Vor allem die klare Verbindlichkeit der Zielsetzungen und die Bereitschaft des Managements, persönlich Verantwortung zu übernehmen sind beeindruckend.
Die Grünen in Wesel fordern seid Jahren vom Rat und von der Verwaltung ein ebenso konsequentes Vorgehen für die Energiewende. Die grünen Stadtkämmerer haben zwar schon vor Jahren Verträge mit Ökostromanbietern geschlossen, aber weder bei der Mobilität, noch im Bereich der Gebäude sind CO2 Reduktionsziele festgelegt worden. Klimaneutralität, wie die Firma Altana sie schon für 2025 anstrebt, ist für CDU und SPD scheinbar nicht vorstellbar.
Die Grünen fordern, dass sich die Stadt Wesel dem Beispiel des Vorzeigeunternehmens anschließt und ebenfalls für die eigene Verwaltung und für alle Tochterunternehmen, die Klimaneutralität bis 2025 zum Ziel erklärt.
Die erfolgreiche Umsetzung würde von den Bürgerinnen und Bürgern sicher mit der Wiederwahl der/des Bürgermeisters/in im Jahr 2025 belohnt werden. Besonders für das größte städtische Bauprojekt der kommenden Jahre fordern die Grünen, dass das Kombibad am Rhein als Deutschlands erstes klimaneutrales Schwimmbad geplant und gebaut wird.
Pilotprojekte im Passivhausstandart exisitieren bereits in Bamberg und in Lünen. Dabei konnten zwar die Energiekosten deutlich gesenkt, aber noch keine Klimaneutralität erreicht werden. In Wesel müssten zusätzlich zur Gebäudehülle auch modernste regenerative Energietechniken zum Einsatz kommen.

Hinterlassen Sie uns ein Kommentar

You are donating to : Greennature Foundation

How much would you like to donate?
$10 $20 $30
Would you like to make regular donations? I would like to make donation(s)
How many times would you like this to recur? (including this payment) *
Name *
Last Name *
Email *
Phone
Address
Additional Note
paypalstripe
Loading...