Ballspielverein-Grün-Weiss-Flüren

Per 22.03.2021 erging nachfolgender Antrag von B. Nitsch, Ratsmitglied der Fraktion B90/Die Grünen an die Bürgermeisterin der Stadt Wesel:

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Westkamp, 

wir beziehen uns auf das allen Fraktionen vorliegende Schreiben des 1. Vorsitzenden Herrn W. Hansen Ballspielverein Grün-Weiss-Flüren vom 02.03.2021 und beantragen dieses Thema auf die Tagesordnung des kommenden Schul- und Sportausschusses zu setzen.

Die detaillierte Beschreibung zeichnet das Bild einer renovierungsbedürftigen Anlage.

Nicht minder sind wir überrascht, dass einige grundlegend wichtige Sanierungsmaßnahmen, wie z.B. Dusch-/WC-Räumlichkeiten, die wesentlich nicht nur für ein gewisses Wohlbefinden, sondern auch für die Gesundheit sowohl der Kinder als auch der Erwachsenen zuträglich sind, trotz Zusage und im Haushalt festgeschrieben, noch nicht umgesetzt wurden.

In Gesamtheit stellt sich die komplette Anlage in einem maroden Zustand dar.

Da Sportstätten auch Vereine und Gäste außerhalb Wesels Grenzen empfangen, sollte es im Sinne der Stadt sein ein ordentliches Erscheinungsbild auch in dem Quartier Flüren zu gewährleisten.

Mit freundlichen Grüßen

Bärbel Nitsch

Ratsmitglied

Verwandte Artikel