Mehr Sicherheit durch Sichtbarkeit!

Piktogramme für Fahrradstraßen

Piktogramm von einem Fahrrad als Symbol für einen Fahrradweg 31.07.2020 *** Pictogram of a bicycle as symbol for a cycle path 31 07 2020

Sehr geehrte Frau Westkamp,

die Fraktion Bündnis 90/Die Grünen beantragt den Ansatz für die Markierung von Fahrradstraßen im Haushaltsplan 2024 von 15.000 € auf 60.000 € zu erhöhen.

Begründung:

Auf den bereits jetzt in Wesel ausgewiesenen Fahrradstraßen fühlen sich viele Radfahrende nicht sicher. Sie werden häufig von PKW-Fahrenden bedrängt oder mit zu geringem Abstand überholt. Eine echte Verbesserung der Verkehrssicherheit versprechen eindeutige und mehrfach sich wiederholende Markierungen auf der Fahrbahn.

Mit den im Haushaltplanentwurf dargestellten 15.000 € kann gerade einmal eine Fahrradstraße nach dem Leitfaden der AGFS NRW markiert werden.

Um einen Wiedererkennungswert und Lerneffekt zu erzielen sollten 2024 mindestens vier Maßnahmen durchgeführt werden.

Mit freundlichen Grüßen,

Ulrich Gorris

Fraktionssprecher