Auslegen eines Kondolenzbuches

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin Westkamp,

Bündnis 90/Die Grünen beantragen, für die Opfer der Terroranschläge in Frankreich im Foyer des Rathauses ein Kondolenzbuch auszulegen.

Begründung:

Mit Bestürzung und Entsetzen haben wir die fürchterlichen Ereignisse derTerroranschläge in Frankreich zur Kenntnis nehmen müssen.

Um auch in Wesel ein Zeichen der Anteilnahme und Solidarität mit den Opfern und ihren Hinterbliebenen und für die Wahrung der Meinungs- und Pressefreiheit zu setzen, sollten auch die Bürgerinnen und Bürger in unserer Stadt die Möglichkeit erhalten, sich in ein Kondolenzbuch eintragen zu können.

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel