Einladung zur Debatte am 10. Mai 2019 – Energiewende in Berlin und Wesel

Stromnetze in Wesel – Energiewende in Deutschland

Jugend und Experten im Dialog

Am 10. Mai 2019

19 bis 21 Uhr in der Niederrheinhalle Wesel

 

Aus Wesel:

Grüne Jugend/Kreis Wesel

„FridaysForFuture“ Ortsgruppe Wesel (eingeladen)

Franz Michelbrink: Geschäftsführer der Stadtwerke Wesel

Vertreter von Innogy: NN (eingeladen)

 

Aus Berlin:

Oliver Krischer, MDB, Stellvertretender Fraktionsvorsitzender Bündnis 90/Die Grünen

Christoph Podewils: Kommunikationsleiter Agora Energiewende

Wie gelingt die Energiewende auf der Erde, in Europa, in Deutschland und in Wesel?

Welchen Einfluss hat die Politik, welchen haben Industrie und Wirtschaft?

Was können Bürgerinnen und Bürger, Jugendliche und Erwachsene, Laien und Experten gemeinsam tun, um den Klimawandel zu stoppen?

Was kann die Weseler Politik tun, was tut sie wirklich?

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren


* Pflichtfeld

Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

Verwandte Artikel